Der Kompetenzbereich 3 „Erstellung von Inhalten“ heißt, mediale Gestaltungsmöglichkeiten zu kennen und diese kreativ und adressatengerecht bei der Planung und Realisierung eines Medienproduktes einzusetzen sowie Strategien zur Problemlösung und Grundfertigkeiten im Programmieren anzuwenden.



3.1

Textdokumente erstellen

Beschreibung

  • Gestaltungsmittel von Medienprodukten kennen und reflektiert anwenden
  • Textdokumente adressatengerecht formulieren, gestalten und präsentieren

Beispiel

  • Textverarbeitungsprogramme (z.B. Pages, Word)
  • Präsentationsmedien
  • Programme zur Visualisierung (z.B. Prezi, Mindmeister)

3.2

Multimediale Dokumente erstellen

Beschreibung

  • Digitale Inhalte in verschiedenen Formaten erstellen, bearbeiten und (situations)adäquat anwenden

Beispiel

  • Programme zur Aufnahme bzw. Bearbeitung von Bild, Ton, Video oder Animationen (z.B. Adobe Spark Video, Illustrator, Book Creator, Vimeo)

3.3

Autorenrechte kennen und anwenden

Beschreibung

  • Rechtliche Grundlagen des Persönlichkeits-, Urheber- und Nutzungsrechts kennen und einhalten
  • Standards der Quellenangaben beim Produzieren und Präsentieren von eigenen und fremden Inhalten kennen und anwenden

Beispiel

  • Urber- und Nutzungsrechte (z.B. Office de la propriété intellectuelle, Lizenzen)
  • Quellenangabe

3.4

Modellieren, strukturieren und kodieren

Beschreibung

  • Probleme formalisiert beschreiben
  • Problemlösestrategien entwickeln
  • Strategien in Algorithmen und Programme umsetzen und die gefundene Lösungsstrategie beurteilen
  • Algorithmische Muster und Strukturen in verschiedenen Kontexten erkennen, nachvollziehen und reflektieren

Beispiel

  • Coding-Programme und -Hardware (z.B. Scratch, Ozobot, LegoWeDo, LegoMindstorms)
  • Programmierung einer Internetseite oder Software
  • Makerspace / Makerfest

Webpage coming soon