Bildergeschichten vertonen und beschriften

Januar 24, 2020

Zyklus
Zyklus 1, Zyklus 4, Zyklus 3, Zyklus 2
Medium
Auditiv, Visuell, Audio-visuell, Interaktiv
Material:
  • PC
  • Laptop
  • Tablet (iOS und Android)
Bezug zum Lehrplan und zum Medienkompass:

Medienkompetenzen:

  • 2.1 Mit anderen zusammenarbeiten
  • 2.2 Kommunikation und Kollaboration
  • 3.2 Multimediale Dokumente erstellen

 

Lernziele:

  • Kreatives Gestalten und mediales Aufbereiten
  • Valorisierung der Erst- und Zweitsprachen
  • Förderung des mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauchs
  • Reflexion über Sprache (sich selbst hören, Texte überarbeiten)
Beschreibung:

Anwendungsbeispiel:

  • Die SchülerInnen zeichnen die Szenen einer (erfundenen oder nacherzählten) Geschichte, benutzen oder machen Fotos und bauen diese in einem Storyboard ein.
  • Die Szenen werden direkt im Storyboard beschriftet und vertont. Videos, Links können hinzugefügt werden.
  • SchülerInnen können gleichzeitig, ortsunabhängig und gemeinsam an dem Projekt arbeiten (online über den Browser oder die App).
  • Das Endprodukt entsteht direkt auf der Schulwebseite und kann leicht geteilt werden, sowohl intern ( News-Eintrag, Pinnwand, Blog, Klassenwiki) als auch extern (e-Mail, soziales Netzwerk).
Tipps & Tricks:
  • Bei der Vertonung können mehrere Sprachen verwendet werden und Aufnahmen mit Länderfahnen visuell gekennzeichnet werden.
  • Laden Sie Ihre Fotos direkt vom Smartphone, Tablet, Computer oder Browser in Ihr Storyboard.
  • 1 Mio. lizenz- und jugendfreie Bilder über Pixabay-Schnittstelle verfügbar.